Coronaimpfungen

Weiterhin führen wir jede Woche Coronaimpfungen für interessierte Patientinnen und Patienten durch. Die STIKO empfiehlt eine zweite Boosterimpfung für gefährdete Personengruppen und Personen ab dem 70. Lebensjahr.

Selbstverständlich können Sie sich aber auch zur Grundimmunisierung oder ersten Boosterimpfung anmelden. Da die Nachfrage nach Coronaimpfungen bundesweit gesunken ist, können auch wir die ausschließlichen impfsprechstunden vorrübergehend aussetzten und zur allgemeinen Patientenversorgung nutzen.
Sobald eine allgemeine Auffrischungsimpfung verfügbar und die zu impfenden Personengruppen von der STIKO festgelegt wurden, werden wir die Impfsprechstunden wieder ausweiten.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und uns einen infektiologisch ruhigen und politisch friedlichen Sommer.

Geimpfte Frau zeigt Plaster auf Oberarm